E.Jankus GmbH

Industriebedarf und Schweißtechnik

deutsch

Info

Bitte beachten Sie, daß wir unsere Produkte stets verbessern, wir behalten uns das Recht vor, Änderungen auch ohne vorherige Ankündigungen vorzunehmen und haften nicht für Schäden, die durch unsachgemäße Anwendung unserer Produkte entstehen.

JA - Wolfram-Elektroden-Schleifmaschine WIG 10/175

WIG1075

Anwendung: Zum Schleifen von Wolframelektroden im Werkstatt - und Montagebereich

 

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Kürzen, Trennen und Schleifen erfolgt mit nur einer Diamantscheibe
  • Optimale Schweiß- und Schneidergebnisse durch zentrischen Längsschliff
  • Beliebig und stufenlos einstellbarer Schleifwinkel von 0 bis 90°
  • Kein Wellenschliff - auch bei gebrauchten Elektroden
  • Hervorragende Zündeigenschaften bei kontaktlosem Zünden, auch nach mehreren hundert Zündungen
  • Stabiler Lichtbogen bei bester Schweißnahtqualität durch beeinflußbare Schmelzzonen beim Orbital- und Handschweißen
  • Exakte Wiederholbarkeit des Anschleifwinkels, damit ihr Schweißparameter stimmt
  • Für Wolfram-Elektroden von 1,0 - 5,0 mm Ø bei Elektrodenlängen von 10 bis 175 mm mit einer Genauigkeit von ± 0,01 mm (mit zusätzlicher Messuhr)
  • Einfache Handhabung

Komponenten:

  • JA - Wolfram-Elektroden-Schleifmaschine WIG 10/175 ( 115 V oder 220 V ) mit Spannzangenkoffer und 3 Spannzange (Ø1,6 mm, Ø2,4 mm, Ø3,2 mm) (VPE = 37 cm x 37 cm x 40 cm ;ca. 13 kg.)
  • Staubsauger (Schadstoffklasse H) in 115-V- und 230-V-Ausführung Leistungsstarker und wartungsarmer Motor
  • Stahlschrank mit Arbeitsplatte und Absaugvorrichtung (50 cm x 50 cm x 110 cm)
  • Flexible Halogenleuchte (schwarz) mit Magnetfuss

( VPE = Stahlschrank + Staubsauger + Schwenkleuchte; EW-Palette 120 cm x 80 cm x 70 cm; ca. 60 kg)


Diamantschleifscheibe: Ø 90 mm x Ø 18 mm x 5 mm für den Trockenschliff ca. 0,24 kg
Geeignet für jede Wolfram-Elektrode und Oberflächenfeinheit !

  • Körnung 64 = sehr fein für Elektrodendurchmesser 1,0 mm und zum Nachpolieren
  • Körnung 76 = mittelfein für Elektrodendurchmesser von 1,0 bis 2,4 mm
  • Körnung 126 = fein für Elektrodendurchmesser von 1,0 bis 5,0 mm
  • Körnung 151 = grob zum Vorschleifen

Das Kürzen der Wolfram-Elektroden erfolgt durch Kerben (an der gleichen Diamantscheibe) mit anschließendem splitterfreiem Bruch.
(Auch bei beschädigten oder mit Schweißzusatzwerkstoffen behafteten Elektroden ist es möglich!)


Bei einer Bestellung „Stahlschrank + Staubsauger (H/M)“ sind alle Zubehörteile zum Schrank und Sauger inclusive!

Stahlschrank mit Absaugvorrichtung   = Stahlschrank mit Bohrung (Ø 30mm) zum Anschluss eines optionalen Staubsaugers.

Stahlschrank ohne Absaugvorrichtung= Stahlschrank ohne Bohrungen


 

 Video


DownloadEigene-Herstellung
pdfBedienungsanleitung.pdf  |  pdfSchleifen+Trennen.pdf 

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen.
Weitere Informationen Ok